Meldestellenservice

Meldestellenservice

MELDESTELLE
Dienstleistung: Durchführung der Melde- und Rechenstelle bei Fahrturnieren. Übernahme der Nenndaten über die Auswertung bis zum Abschluss der Auswertung, Turnierabrechnung. Übersendung der Ergebnisse an den zuständigen LFV, BFV sowie Veröffentlichung im Internet.
Ab 45 Startern wir nur die Rechenstelle durchgeführt. Das Turnierbüro muss in diesem Fall vom Veranstalter besetzt sein.
Kalkulation:
Dauer: Kosten/Tag Kosten:
Montag 7 Tage € 370,00 € 2.370,00
Dienstag 6 Tage € 370,00 € 2000,00
Mittwoch 5 age € 370,00 € 1.630,00
Donnerstag 4 Tage € 370,00 € 1260,00
Freitag 3 Tage € 350,00 € 890,00
Samstag € 270,00
Sonntag € 270,00
 
Materialverbrauch:  Gerätebereitstellung, Softwarelizenzgebühr,  Toner, Papier usw. (je nach Aufwand ob Kopierer, Papier bereitgestellt wird) 3,- bis 4,- € / Gespann
Vorbereitung: Ausschreibung, Anlage der Datenbank und Übernahme der Nenndaten nach Aufwand 35,- € / Std.
Nennung über Internet:  Übernahme der Nennung bei CAN-C Turnieren über Internet 3,- € / Gespann
Kilometerkosten: 0,42 € / km
Diäten / Nächtigung:  Bereitstellung der Unterkunft sowie Verpflegung seitens des VA  
alle Preise zuzüglich MwSt.